Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen

TimeWaver Med Trainingsseminar mit Warm-Up-Workshop

Mit Dr. med. Folker Meißner

Datum & Zeit

Freitag, 15.09.2017
bis
Sonntag, 17.09.2017

Veranstaltungsort

Stuttgart

Preise

350,- EUR
10% Frühbucherrabatt bis einschließlich 21.07.2017
Warm-Up-Workshop: 59,- EUR

TimeWaver Med Trainingsseminar mit Warm-Up-Workshop


Das TimeWaver Med Trainingsseminar “Stufe 2” ist Ihr Einstiegsseminar des „TimeWaver Academy 4-Stufen-Ausbildungsplans“. Es findet insgesamt 3-4 Mal pro Jahr statt und baut auf den Inhalten der Erst-Einweisung “Stufe 1” Ihres Anwenderbetreuers auf. Das TimeWaver Med Trainingsseminar bildet ein starkes Fundament und dient Ihnen als sichere Basis, um weitere Seminare der Academy erfolgreich zu besuchen.

Dr. med. Folker Meißner vermittelt Ihnen in diesem Seminar die Handhabung der TimeWaver Med-Software und ihrer unterschiedlichen Module. Durch praktische Übungsteile erhalten Sie nach und nach mehr Sicherheit und Routine im Umgang mit dem TimeWaver-System. Darüber hinaus werden Sie geschult, theoretische und technische Fertigkeiten zu erlangen, um alle Module auf die Belange ihrer Praxisbesonderheiten auszurichten. Sie lernen individuelle und praxistaugliche Sets und Vorlagen zu erstellen, die Ihnen bei Erst- und Folgeuntersuchungen schnell und effizient das nötige Hintergrundwissen über Zusammenhänge von Krankheiten aufzeigen. Sie lernen, gezielte Fein-Analysen und die Anwendung von Eigennosoden durchzuführen. Sie gewinnen einen tieferen Einblick in Energie- und Informationsblockaden und sollen damit deren Auflösung gezielt behandeln können.

Ihr erster Schritt zum sicheren und erfolgreichen Umgang mit Ihrem TimeWaver Med-System beginnt hier!


Warum bieten wir diesen Warm-Up an? Erfahrungsgemäß ist der Ausbildungsstand der Teilnehmer in den Trainingsseminaren sehr unterschiedlich. Speziell Teilnehmer, die Berührungsängste im Umgang mit Ihrem PC haben oder sich noch unsicher in der Handhabung der TimeWaver Med-Software fühlen, sollten an diesem Workshop teilnehmen.

Mit diesem Workshop haben Sie die Mglichkeit, sich besser auf das Trainingsseminar vorzubereiten und dadurch einen leichteren Einstieg in das Seminarwochenende zu erhalten.

Mit dem Warm-Up-Workshop schaffen wir eine gute Basis für die beiden Trainingstage.

Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Erklärung der Software-Oberfläche
  • Grundlegende Vorgehensweisen im Software-Handling
  • Datenimport
  • Fragen und Antworten


Buchung & Kontakt:

Rechnungsadresse


*Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

Themen und Inhalte:

  • Quantenphysikalischer Hintergrund des TimeWaver-Systems
  • Die Therapiekonstellation: Wie wichtig ist die Stellung des Therapeuten?
  • Die Ethik in der Informationsfeld-Medizin
  • Erklärung der Software-Oberfläche
  • Praktischer Umgang mit dem TimeWaver-System
  • Erstellen eigener Sets und Vorlagen für allgemeine und gezielte Analysen
  • Erklärung der Begriffe: Relevanz, Intensität und Potenz
  • Anwendung unterschiedlicher Analyseformen
  • Tieferes Verständnis der Durchführung von Zielanalysen
  • Tieferes Verständnis der Ergebnis-Interpretation
  • Erstellen individueller Analysekombinationen mit MyTimeWaver
  • Hintergrundinformationen zu Eigennosoden und deren Erstellung mit TimeWaver
  • Arbeit mit einzelnen Softwaremodulen und -Anwendungen (MyTimeWaver, Meridiane-Modul, Energiepunkte-Modul, Klangtherapie-Modul, Feinstromtherapie-Modul, Aura-Modul, Timeline-Modul, Organkohärenz-Modul)
  • Praktische Arbeit: u.a. gemeinsames Erstellen von Datenbanken, deren Anwendung in Partnerarbeit und Interpretation in der Gruppe
Contact Dr. med. Folker Meißner