Telemedizin in der Naturheilkunde mit TimeWaver Med am Beispiel der Arteriosklerose-Beratung (Pro-Software)


berhard weber winfried kempf
Dr. med. Bernhard Weber &
HP (Psychotherapie) Winfried Kempf
Datum & Zeit

11.05.2019
bis
12.05.2019

Veranstaltungsort

Wiesbaden

Preise

350,- EUR
10 % Frühbucherrabatt: bis 16.03.2019



Unser Ziel: Aufbau eines bundesweiten Netzes für neue Berater

Da die Arteriosklerose die häufigste Krankheit und Todesursache ist, kann hier im Bereich Prävention und Sekundär-Prävention viel erreicht werden.
Die Erfahrungen über sieben Jahre haben Dr. med. Bernhard Weber und Christiane Weber in zwei Büchern und fünf wissenschaftlichen Fallsammlungen dokumentiert. In diesem Seminar werden Ihnen Dr. med. Bernhard Weber und HP Winfried Kempf die medizinischen Grundlagen der Anamnese und Diagnostik vermitteln. Durch die praktischen Übungen mit verschiedenen Fallbeispielen wird Ihr Wissen für die Praxis vertieft.

Buchung & Kontakt:

Inhalte gezielt zur Anamnese:

Wie gehe ich mit Patienten um, die TimeWaver nicht kennen?
• Welche Testungen sind sinnvoll?
• Wie sind die Erfolge?

Das Arbeitsgebiet der Arteriosklerose-Beratung ist riesig und sehr erfolgreich, leider leistet hier die Schulmedizin noch viel zu wenig. Nach dem Seminar erhalten die Teilnehmer ein fundiertes Zeugnis als Arteriosklerose-Gesundheitsberater.

Welche Inhalte erwarten Sie:
• Hintergrundwissen zur Datenbankenauswahl und Nutzung
• Wie kam es zu den Erfolgen mit TimeWaver-Diagnostik und Therapie in den Fallsammlungen MIAR 1 + 2 (Anlage hierzu die Artikel im Freien Arzt, ZAEN- Magazin sowie Raum und Zeit: Information löst Kalk sowie Akom-Magazin- Telemedizin Arterioskleroseberatung)
• Telemedizin Naturheilkunde: Arteriosklerose Beratung für 20 Millionen Bundesbürger als Telemedizin in einem großen bundesweiten Netz von möglichst vielen TimeWaver-Anwendern
• Psychische Ursachen von Blutdruck, Gefäßverkalkung, Herzrhythmusstörungen, Herzerkrankungen
• Kurzdarstellungen von ca. 20 Min. zu: a) Burnout – Erschöpfung, b) Ängste oft mit starker Nierenbeteiligung
• Mögliche Begleittherapie mit Nahrungsergänzungsmitteln
• Optimale, regelmäßige Nachsorge, auch mit Healy
• Praktische Übungen um die Theorie zu vertiefen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen