TimeWaver Med Praxis und Vertiefung

folker meissner
Dr. med. Folker Meißner
Datum & Zeit

27.10.2018
bis
28.10.2018

Veranstaltungsort

Seminaris Campus Hotel Berlin
Takustraße 39
DE-14195 Berlin

Preise

440,00 EUR
Frühbucherrabatt bis 01.09.2018


TimeWaver Med Praxis und Vertiefung

In diesem “Stufe 3”-Seminar geht Dr. med. Folker Meißner mit Ihnen in die Tiefe. Die Schwerpunkte liegen in der integrativen Arbeit mit den TimeWaver-Modulen sowie der Diagnostik, um die optimale Therapiestrategie erstellen zu können.
Das vernetzte Denken ist hierbei der Schlüssel. Schritt für Schritt entwickeln Sie die theoretischen und technischen Fertigkeiten anhand von praktischen Übungsteilen, um die Arbeit mit dem TimeWaver-System und dessen unterschiedlichen Modulen auf die Belange Ihrer Praxisbesonderheiten auszurichten. Sie lernen, Parallelen anhand von Analysen innerhalb der verschiedenen Module zu erkennen und die einzelnen Ergebnisse zu einer optimalen Therapie zu verbinden. Dies soll Ihnen mehr Sicherheit und Routine im Umgang mit Ihrem TimeWaver-System vermitteln und Ihnen helfen, durch die spezifische Auswahl und Kombination von Datenbanken und Dimensionen komplexe Diagnostik- und Therapiestrategien zu entwickeln und anzuwenden.
Durch den sichereren Umgang mit Ihrem TimeWaver-System erhöht sich nicht nur Ihr Selbstvertrauen, sondern auch das Vertrauen Ihrer Patienten und Klienten in Ihre Arbeit.

 


Buchung & Kontakt:

Rechnungsadresse

*Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

 Grundlagen für eine stabile und erfolgreiche TimeWaver-Arbeit:
• Quantenphysikalischer Hintergrund der TimeWaver-Technologie, wie z.B. Beobachtereffekt und Doppelspalteffekt
• Die optimale Therapiekonstellation und die Bedeutsamkeit der Bewusstseinsausrichtung
• Die Ethik in der Informationsfeld-Medizin
• Fragen und Antworten zur technischen Handhabung der Software
• Integrative und detaillierte Arbeit mit allen Modulen


Das TimeWaver Gesamtkonzept für integrative Medizin:
• Vermittlung professioneller und bewährter Erfahrungen aus der Praxis
• Demonstration der praktischen Anwendung in der Therapie anhand aktueller Fallbeispiele
• Vernetztes Denken: Entwicklung komplexer Diagnostik- und Therapiestrategien unter Zuhilfenahme aller Ebenen und Dimensionen
• Die Interpretation der Parameter (Relevanz, Intensität, Potenz)
• Nutzung der Kybernetik zweiter Ordnung
• Intelligente Ursachenforschung und konsequente Therapie
• Eigennosoden: Wirkungsprinzip, Erstellung, Anwendung
• Das Prinzip der Resonanzunterbrechung bzw. Resonanzverstärkung


Die Arbeit mit folgenden TimeWaver-Modulen:
• Organkohärenz-Modul
• Klangtherapie-Modul
• Energiepunkte-Modul
• Meridiane-Modul
• Timeline-Modul
• Aura-Modul


Hinweis:
Zusätzlich wird mit MyTimeWaver und der Feinstromtherapie gearbeitet. Diese Module sondern gehören zu der Software-Grundausstattung des TimeWaver Basis- oder TimeWaver Med-Systems.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen