TimeWaver-Systeme für Fachanwender – Harmonie für Körper und Geist

Tiefere Zusammenhänge im Informationsfeld finden

Frequenzanwendung & Informationsfeld-Technologie

Integrative Anwendungen

TimeWaver entwickelt Systeme, die helfen sollen, tiefer liegende Zusammenhänge im Informationsfeld zu analysieren und zu harmonisieren. Die TimeWaver-Systeme – hergestellt und entwickelt in Deutschland – werden mittlerweile weltweit von über 2.000 Therapeutinnen und Therapeuten genutzt.

Bei der Anwendung der Informationsfeld-Technologie sind Bewusstsein und Information elementare Bestandteile, die es Ihnen ermöglichen, Zusammenhänge in der Tiefe analysieren zu können.

Hinweis: Die TimeWaver-Systeme sollten immer im Rahmen Ihres beruflichen Tätigkeitsbereichs, Ihrer Zulassung oder Zertifizierung und in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung verwendet werden.

Webinare & Events

Erleben Sie TimeWaver und lernen Sie unsere Produkte, unsere Ideen und unsere Angebote näher kennen! Hier finden Sie alle Orte und Termine für Messen, Kongresse, und unser umfassendes Ausbildungsprogramm.

TimeWaver Pro

Hintergründe analysieren

TimeWaver Cardio-Pulse

Messung der Herzratenvariabilität

TimeWaver Cardio Pulse

TimeWaver Frequency

Individualisierte Mikrostrom Frequenz (IMF) Anwendungen

TimeWaver Frequency McMakin

Frequenz-Spezifischer Mikrostrom für Vitalität und Wohlbefinden

TimeWaver Info-Webinare in unserer Online Academy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In unseren Webinaren erleben Sie neue Herangehensweisen, erlernen den Umgang mit den Modulen, lernen neue Strategien und Methoden kennen und werden dadurch noch sicherer im Umgang mit den TimeWaver-Systemen.

Hinweis: Die Individualisierten Mikrostrom Frequenz (IMF)-Programme und Frequenz-Spezifischen Mikrostrom (FSM)-Programme des TimeWaver Frequency-Systems sind nicht dazu gedacht, Krankheiten oder medizinische Zustände zu heilen, zu behandeln, zu lindern, zu diagnostizieren oder zu verhindern. Diese Anwendungen erkennt die Schulmedizin nicht an, aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin. Die in den Datenbanken und Modulen verwendeten Begriffe stellen keine Aussagen über Wirkungen dar, wurden nicht von einer benannten Stelle geprüft und sind nicht Teil eines Konformitätsbewertungsverfahrens nach der MDD/MDR. Das TimeWaver Frequency-System sollte immer im Rahmen einer professionellen Praxis, Zulassung oder Zertifizierung und in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung verwendet werden. Die Anwendung des TimeWaver Frequency-Systems ersetzt nicht die ärztliche Eigenverantwortung und Diagnose sowie Therapiewahl. Die Verantwortung für die richtige Diagnose und Therapie liegt immer beim Therapeuten. Es soll dem Anwender somit ein Hilfsmittel für eine mögliche Evaluierung und das Ausprobieren von Anwendungsoptionen zur Verfügung gestellt werden, die aber einen Arzt nicht ersetzten können. Die Informationen aus dem TimeWaver Frequency-System sollten immer kritisch hinterfragt werden und gegebenenfalls mit weiteren Verfahren geprüft werden.

Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren Analyse und Harmonisierung, sowie deren medizinische und sonstige Bedeutung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Das TimeWaver-System ist nicht dazu gedacht, Krankheiten oder medizinische Zustände zu heilen, zu behandeln, zu lindern, zu diagnostizieren oder zu verhindern. Es soll vielmehr dem Anwender die Option geben, auch im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtung Erkenntnisse aus Informationsfeldern zu berücksichtigen, um zu versuchen hieraus gegebenenfalls hilfreiche Informationen ableiten zu können. Weder sind hierbei repräsentative, noch wissenschaftlich validierte Daten vorauszusetzen. Jeder Anwender muss vor diesem Hintergrund versuchen, seine eigenen Erfahrungen auszuprobieren, ob ihm die Anwendung hilfreich erscheint oder nicht. Die in den Datenbanken und Modulen verwendeten Begriffe stellen keine Aussagen über Wirkungen dar, wurden nicht von einer benannten Stelle geprüft und sind nicht Teil eines Konformitätsbewertungsverfahrens nach der MDD/MDR. Das TimeWaver-System sollte immer im Rahmen einer professionellen Praxis, Lizenz oder Zertifizierung und in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung verwendet werden. Die Anwendung des TimeWaver-Systems ersetzt nicht die ärztliche Eigenverantwortung und Diagnose sowie Therapiewahl. Die Verantwortung für die richtige Diagnose und Therapie liegt immer beim Therapeuten. Es soll dem Anwender somit ein Hilfsmittel für eine mögliche Evaluierung und das Ausprobieren von Anwendungsoptionen zur Verfügung gestellt werden, die aber einen Arzt nicht ersetzten können. Die Informationen aus dem TimeWaver-System sollten immer kritisch hinterfragt werden und gegebenenfalls mit weiteren Verfahren geprüft werden.

Die Verwendung von TimeWaver-Produkten, -Programmen oder -Informationen erfolgt auf eigenes Risiko und unterliegt dem Ermessen und dem unabhängigen Urteilsvermögen des Benutzers. Die TimeWaver-Unternehmen lehnen ausdrücklich die Verantwortung für Entscheidungen des Benutzers im Zusammenhang mit der Verwendung von TimeWaver-Produkten oder -Dienstleistungen ab, die außerhalb des Anwendungsbereichs der Bedienungsanleitung liegen.

Scroll to Top